Ausbildung Hundetrainerin

Meine Ausbildung

Ich habe mir einen lange gehegten Traum erfüllt und die Ausbildung zur Hundetrainerin am Institut Gudrun Feltmann-v. Schroeder absolviert. Mit über 580 Stunden in Theorie und Praxis habe ich meine Ausbildung mit „sehr gut“ erfolgreich abgeschlossen.

Trotz meiner über 25 jährigen Erfahrung im Umgang mit Hunden, haben mir die Studien und Erkenntnisse der Verhaltensforscherin Gudrun Feltmann-v. Schroeder wertvolle Einblicke in das Wesen unserer Hunde ermöglicht.

Gudrun Feltmanns Erziehung basiert auf gewaltfreier und artgerechter Kommunikation z.B. über Körpersprache.

Wenn wir unsere Hunde beobachten,  können wir deutlich erkennen, wie sie über körperliche Signale mit uns kommunizieren und uns mitteilen, wie sie sich gerade fühlen.

Unsere Hunde zu verstehen bedeutet, die Bedürfnisse unserer Hunde als soziale Lebewesen wahrzunehmen und zu respektieren. Mensch und Hund benötigen eine gemeinsame Sprache, damit unsere Hunde auch zu echten Familienmitgliedern werden können.

In meiner praxisnahen Ausbildung habe ich gelernt, das Kommunikationsverhalten der Hunde zu lesen und Ursachen für problematisches Verhalten zu erkennen. Dadurch bin ich in der Lage individuelle Lösungsstrategien zu entwickeln und diese im Rahmen meiner Hundeschule an die Mensch-Hund-Teams zu vermitteln.

Das beiderseitige Vertrauen als Grundlage unseres Zusammenlebens ist nicht selbstverständlich und muss langsam durch gegenseitige  Achtung entwickelt werden.

Steffi Böhner von Harmonic Dogs mit ihrem ersten Hund

Überblick Ausbildung

Überblick Weiterbildungen

  • Ganzheitliche Ernährung Hund
  • Erste Hilfe für den Hund
  • Verletzung, Zerrung und Verrenkung – Was hilft?
  • Wolfsbeobachtung Wolfland Tours